Festangestellte

Freiraum für Dich

Work-Life-Balance

Eine gesunde Work-Life-Balance hat bei sidion Priorität. Es gibt keine Kernarbeitszeiten und dadurch kann jeder Mitarbeitende seine Arbeitszeit flexibel gestalten. Außerhalb von Meetings und Kundenterminen, die die Anwesenheit des Mitarbeitenden erfordern, kann im Homeoffice gearbeitet werden. Die Arbeitszeit wird als Vertrauensarbeitszeit von jedem selbst eingetragen und auf dem Gleitzeitkonto festgehalten.

Zur Work-Life-Balance gehört auch, dass Familie und Beruf bei uns problemlos miteinander vereinbar sind. Es kann Elternzeit beantragt oder in Teilzeit gearbeitet werden. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die eine Auszeit brauchen, haben darüber hinaus die Möglichkeit, ein Sabbatical zu machen und im Anschluss daran nahtlos wieder einzusteigen.

Ein Standortwechsel, z.B. auf Grund eines privaten Umzuges, ist grundsätzlich möglich und auch das Maß an Dienstreisen wird an den Interessen der Mitarbeitenden ausgerichtet. Die Dienstreisezeit zählt dabei als Arbeitszeit.

Mehr als nur Arbeit

Wohlfühlen bei sidion

Wir lassen es uns bei der Arbeit so gut gehen wie nur möglich, zum Beispiel mit kostenlosen Getränken und frischem Obst. Jeden Montag sorgt außerdem ein Brezelfrühstück am Standort Stuttgart für einen guten Start in die neue Woche.

Um unseren Zusammenhalt weiter zu stärken, gibt es immer wieder Aktionen, bei denen wir auch außerhalb der Arbeit zusammenkommen. Dazu zählen mehrmals im Jahr stattfindende Teamevents, bei denen alles denkbar ist vom Exitgame und Lasertag spielen bis hin zum Sushi rollen und einem Besuch im Schweinemuseum. Außerdem sorgen die Weihnachtsfeier und das Sommerfest für gute Laune.

Das Unternehmen bietet seinen Mitarbeitenden darüber hinaus mehrere Benefits. Unter anderem gibt es vergünstige Fitnesstarife bei Fitness Express, die Möglichkeit zur Teilnahme an Sprachkursen und zum Fahrradleasing (Jobrad). Des Weiteren werden die Mitarbeitenden bei der beruflichen Altersvorsorge unterstützt und bezahlte Kind-krank-Tage gewährt.

Die Grundbedingungen mit 30 Tagen Jahresurlaub, marktgerechter Vergütung und sehr guter Anbindung an die U-Bahn und S-Bahn kommen den Mitarbeitenden ebenfalls zu Gute.

Ausgelernt war gestern

Weiterentwicklung

Ausgelernt haben sidion-Mitarbeitende nie, denn jeder darf sich bei uns weiterentwickeln. Die Möglichkeiten dafür sind vielfältig:

  • Wir haben unser persönliches Laufbahnkonzept für Gipfelstürmer und Bergexperten. Du selbst planst Deine Route und entscheidest, ob Du eine Fachlaufbahn einschlägst, die Vertriebslaufbahn oder als Führungskraft die Rahmenbedingungen für ein wirkungsvolles Miteinander schaffst. Die Ziele werden klar festgelegt und das Unternehmen unterstützt dich mit jährlichem Weiterbildungsbudget, das für Deine individuelle Förderung zur Verfügung steht.
  • Du hast die Möglichkeit zu einer nebenberuflichen Ausbildung oder einem Studium.
  • Bei den dreitägigen sidion code camps sind der Kreativität und Experimentierfreude unserer Softwareentwickler keine Grenzen gesetzt. Bei der jährlich in einem Hotel stattfindenden Aktion können die neusten Technologien ausprobiert werden. In Kleingruppen analysieren die Softwareentwickler, welche Innovationen die Zukunft von sidion sein könnten und präsentieren sich gegenseitig ihre neuen Erkenntnisse.
  • Mehrmals im Jahr hast Du als sidion-Mitarbeiter außerdem intern die Möglichkeit, im Rahmen des sidion campus kurze Vorträge zu aktuellen Themen zu halten. Das Event bietet die ideale Plattform zur Diskussion und zum gegenseitigen Wissensaustausch.
  • Im Rahmen des Entwickler-Kiosks hast Du die Möglichkeit, mit einer kostenfreien Lizenz auf unterschiedliche Online-Fachzeitschriften wie das Java Magazin oder Eclipse Magazin zuzugreifen.

Am Zahn der Zeit

Moderne Technologien

Bei sidion erwarten Dich interessante Projekte und die Nutzung modernster Technologien.
Die nebenstehende Abbildung gibt Dir einen Überblick über unseren Technologie-Stack.